Was verbirgt sich hinter Yoga?

Yoga ist ein sehr altes indisches Übungssystem, welches darauf abzielt Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die wohl bekanntesten Yogastile, wie Vinyasa, Ashtanga, Iyengar oder Sivananda, gründen auf dem Begriff Hatha-Yoga, was etwa Sonne-Mond-Yoga bedeutet, und den hier praktizierten körperorientierten Yoga in den Mittelpunkt stellt. Das Praktizieren von Hatha Yoga bringt durch das Verbinden von Atmung und Bewegung eine außerordentliche Ruhe und Einheit auf psychischer, physischer und energetischer Ebene des Seins in den menschlichen Organismus.

Die dahinter liegende Absicht von Hatha-Yoga ist jedoch eine andere. Es ist die Vorbereitung des Körpers auf die Meditation. So bedeutet der Begriff Asana, welcher oft als Körperstellung übersetzt wird, im Yoga Sutra von Patanjali "einen Sitz einnehmen".

Die Körperübungen schaffen einen gesunden und ausgeglichenen Körper und ein ausgeglichener Körper erzeugt einen ruhigen Geist. Dies ist die beste Vorraussetzung dafür unser wahres Selbst zu erkennen und dieses zum Vorschein bringen zu können. Dies wiederum führt zu wahrem Glück, Frieden und Liebe, welches die Grundbedürfnisse eines jeden Individums darstellen.

Yoga ist zudem eine Lebensphilosophie und kann auch neben der Matte ausgeübt und angewendet werden. Yoga-Philosophie kann unser Leben im Alltag öffnen und bereichern. Gewaltfreiheit, nicht nur den Lebewesen in deiner Umgebung, sondern auch gegenüber Dir selbst, ist das zentrale Grundprinzip dieser Praxis. So sollte dieses Prinzip in jeder körperorientierten Praxis Anwendung finden. Es gilt ohne Ehrgeiz zu üben, so dass Stabilität und Leichtigkeit in jeder Asana zum Ausdruck kommen können.

Doch der Schlüssel für eine wohltuende und stärkende Yogapraxis ist die Atmung. Fließt die Atmung tief und gleichmäßig ist dies optimal, sollte sie ins Stocken geraten, zeigt dies achtsam und bewusst die Praxis anzupassen.

Yoga gibt jedem genau das, wonach er sucht

-Yogi Hari-

Falls Du Fragen hast oder mehr wissen willst, kannst Du Dich gerne mit mir in Verbindung setzen. Nutze dazu das Kontaktformular oder die dort angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Ich freue mich sehr von Dir zu hören.